Cookies

Cookie-Nutzung

Anti-Schnarch-Kissen: Ändere deine Schlafposition und werde so das Schnarchen los

Anti-Schnarch-Kissen Das Antischnarchkissen ist eine besonders schonende Möglichkeit, gegen penetrantes Schnarchen vorzugehen. Nacht fĂŒr Nacht kostet das Schnarchkonzert nicht nur den genervten Partner, sondern auch den Schnarcher selbst wertvollen, erholsamen Schlaf. Wir haben uns genauer angeschaut, was hinter dem Kissen steckt und wie es funktioniert.
Besonderheiten
  • verhindert Schlafen in RĂŒckenlage
  • stĂŒtzt Kopf und HalswirbelsĂ€ule
  • ersetzt normales Kopfkissen

Anti-Schnarch-Kissen Test & Vergleich 2020

Ein typisches Anti-Schnarch-Kissen Ă€hnelt einem gewöhnlichen Kopfkissen – zumindest von der GrĂ¶ĂŸe her. Es bietet jedoch dem Kopf und der Nackenpartie einen ganz anderen Halt. Anti-Schnarch-Kissen kannst du in unterschiedlichen Varianten kaufen. Einige besonders innovative Modelle haben sogar den Weg in Fernsehsendungen wie „Galileo“ geschafft.

Nicht immer ist es ĂŒbrigens ein klassisches Kopfkissen: Es gibt zum Beispiel auch die aus „Höhle der Löwen“ bekannte Schlafweste, die fast wie ein Rucksack aussieht, oder ein T-Shirt mit eingenĂ€htem Kissen, die jeweils das Drehen in die RĂŒckenlage effektiv verhindern.

So wirkt ein Anti-Schnarch-Kissen

FĂŒr welches Kissen du dich auch entscheidest: Das ultimative Ziel ist immer, das ZurĂŒcksinken der Zunge in den Rachenraum ebenso zu verhindern wie das Flattern des Gaumengewebes, das durch eine erschlaffte Muskulatur verursacht wird. Wenn du auf dem RĂŒcken schlĂ€fst, werden diese Reaktionen deines Körpers begĂŒnstigt.

Deshalb unterstĂŒtzen alle Antischnarchkissen das Schlafen in Seitenlage, bei der das Zungengrundschnarchen deutlich seltener als bei RĂŒckenlage auftritt.

Gut zu wissen: Was passiert beim Zungengrundschnarchen?

Beim Schlafen in RĂŒckenlage rutscht der Unterkiefer etwas nach hinten – und aufgrund der erschlafften Muskulatur die Zunge gleich mit. Dadurch findet eine Verengung der Atemwege statt. Wenn die Atemluft die Engstelle passiert, entsteht das charakteristische SchnarchgerĂ€usch.

Unterschiedliche Arten von Anti-Schnarch-Kissen – mit gleichem Ergebnis

In ihrem Aufbau und ihrer Funktionsweise unterscheiden sich die Anti-Schnarch-Kissen verschiedener Hersteller voneinander. In der Regel sind sie aber so konstruiert, dass sie die Seitenlage unterstĂŒtzen oder sogar erzwingen. Zum Teil erlauben die Kissen auch weiterhin das Schlafen in RĂŒckenlage.

Wie das Anti-Schnarch-Kissen aussieht, gibt schon Aufschluss ĂŒber seine Funktionsweise:

Besitzt es in der Mitte eine Wölbung nach oben? Oder gibt es Aussparungen, die bei SeitenschlĂ€fern die Schlafposition unterstĂŒtzen?

Echte Multitalente: NackenstĂŒtzkissen

Als NackenstĂŒtzkissen sorgt das Anti-Schnarch-Kissen dafĂŒr, dass der Kopf leicht erhöht liegt. So sinkt er auch bei RĂŒckenschlĂ€fern nicht nach hinten. Dadurch wird dem gefĂŒrchtetem Absinken der Zunge in den Rachen und dem resultierenden Zungengrundschnarchen vorgebeugt.

Das Schlafen in Seitenlage wird durch ein solches Nackenkissen angenehmer, da die WirbelsĂ€ule in ihrer natĂŒrlichen Position bleibt, anstatt im Halsbereich abzuknicken.

Daher sind diese orthopÀdischen Kissen vor allem dann eine exzellente Wahl, wenn du nicht nur schnarchst, sondern auch immer wieder nachts oder nach dem Aufstehen mit Nackenproblemen zu kÀmpfen hast.

Keine Chance fĂŒr die RĂŒckenlage: Antischnarchkissen mit Wölbung nach oben

Einige Kissen, die speziell fĂŒr Schnarcher konstruiert wurden, verhindern durch bereits ihre Form das Schlafen in RĂŒckenlage. Diese Schlafposition gilt als eine der wichtigsten Ursachen des lĂ€stigen Schnarchens. Das Kissen ist in der Mitte nach oben gewölbt – genau dort, wo beim Schlafen in RĂŒckenlage der Kopf liegen wĂŒrde. Der oder die Schlafende kann also gar nicht anders, als sich in die Seitenlage zu drehen. Auch wenn diese Form zunĂ€chst etwas Gewöhnung erfordert und als unbequem empfunden werden kann, wird aus der neuen Schlafposition schnell ein Automatismus.

Hightech gegen Schnarchen: Elektrische Schnarchkissen

Besonders intelligent sind Anti-Schnarch-Kissen konstruiert, die dich automatisch zum Wechsel deiner Schlafposition anregen, sobald du zu schnarchen beginnst. Über eingebaute Mikrofone registrieren sie das SchnarchgerĂ€usch und pumpen integrierte Luftkammern auf. Dadurch bewirken sie eine LageverĂ€nderung des Kopfes. Der ganze Vorgang lĂ€uft nahezu unhörbar ab, sodass auch der Partner beim Schlafen nicht gestört wird.

Nicht zu weich und nicht zu hart: Diese Materialien stecken im Kissenkern

Der Kern besteht bei so gut wie allem Anti-Schnarch-Kissen aus viskoelastischem Schaum, der auch als Memory-Foam bezeichnet wird. Dieses Material besitzt ein GedĂ€chtnis: Es passt sich deiner Kopfform an und behĂ€lt diese Form dann wĂ€hrend der Nacht bei. Dadurch wird ein allzu tiefes Einsinken ins Kissen verhindert. Dein Kopf erhĂ€lt die ganze Nacht lang ideale UnterstĂŒtzung.

Im Kern sind teilweise noch weitere Materialien enthalten. Bambus und Aktivkohle sorgen zum Beispiel dafĂŒr, dass das Anti-Schnarch-Kissen fĂŒr Allergiker geeignet ist. Diese Substanzen binden GerĂŒche und verhindern die Vermehrung von Bakterien und Milben – ein wichtiger Faktor, da der Kissenkern in der Regel nicht waschbar ist.

Hautfreundlich und pflegeleicht soll es sein: das ideale Material fĂŒr den Bezug

Als Bezug kommt meistens ein Bezug aus reiner Baumwolle oder einem Gemisch von Baumwolle und Polyester zum Einsatz. Das Material ist geschmeidig und hautfreundlich – du wirst dich schnell an diesen Bezug gewöhnen. Bei reiner Baumwolle besteht der Vorteil, dass du kaum schwitzt oder zumindest Schweiß gut aufgenommen wird. Außerdem ist ein Baumwollbezug in der Regel bei 60 °C waschbar.

Vor- und Nachteile im Überblick

Nicht immer – aber eben doch oft – stellt das Anti-Schnarch-Kissen die perfekte Lösung fĂŒr Schnarcher dar. Wenn du dir noch unsicher bist, entscheidest du dich anhand der Vor- und Nachteile:

VorteileNachteile
  • UnterstĂŒtzt eine natĂŒrliche Schlafposition
  • Anatomische Form
  • Ruhigere Atmung
  • Hilft nur bei Zungengrundschnarchen
  • Kann bei unruhigen SchlĂ€fern verrutschen
  • Je nach AusfĂŒhrung Umgewöhnung an die Seitenlage erforderlich

Tipps zur richtigen Handhabung deines Anti-Schnarch-Kissens

Das Anti-Schnarch-Kissen kommt jede Nacht in deinem Bett zum Einsatz und ersetzt dein normales Kopfkissen. Die meisten Artikel sind so dimensioniert, dass du sie in deinen ĂŒblichen Kopfkissenbezug hĂŒllen kannst und optisch kaum einen Unterschied wahrnimmst – oft sind sie aber etwas kleiner als die 80 x 80 cm.

Gewöhnung: Gib dem neuen Kissen etwas Zeit

Wer zum ersten Mal ein Anti-Schnarch-Kissen benutzt, wird nicht unbedingt von Beginn an einen ruhigen Schlaf finden. Wenn du ein gewöhnliches Kissen mit einer FĂŒllung aus Daunen oder Polyester durch ein Nackenkissen oder ergonomisches Kissen ersetzt, ist das zunĂ€chst eine Umstellung. Je nach AusfĂŒhrung Ă€ndert sich deine Schlafposition komplett; zumindest aber der HĂ€rtegrad und die Kopfposition dĂŒrften sich unterscheiden. Wenn du ohnehin Probleme beim Einschlafen hast, fĂ€llt dir das mit deinem neuen Schnarchkissen nicht unbedingt leichter.

Wichtig: Fokussiere dich nicht auf die Unterschiede – versuche lieber, an etwas anderes zu denken und sie zu vergessen. Gib nicht schon nach den ersten zwei oder drei NĂ€chten auf, sondern dem neuen Kissen eine Chance: Manchmal dauert es zwar ein paar Wochen, bis sich dein Körper an die neue Position gewöhnt hat. Wenn du dadurch das Schnarchen fĂŒr Jahre und Jahrzehnte besiegst, lohnt sich diese kurze Zeit der Umstellung allemal.

Hygiene ist wichtig: die richtige Pflege

FĂŒr ein NackenstĂŒtzkissen oder SeitenschlĂ€ferkissen gilt nichts anderes als bei deiner gewöhnlichen BettwĂ€sche: Sowohl der Bezug als auch die FĂŒllung mĂŒssen gereinigt und gepflegt werden. Ideal sind Schnarchkissen mit einem abnehmbaren Bezug, den du mit in die Waschmaschine stecken kannst. Allerdings sollte hier auf jeden Fall die WĂ€sche bei mindestens 60 °C möglich sein, denn bei dieser Temperatur werden viele Keime zuverlĂ€ssig abgetötet. Optimalerweise gibt es einen Wechselbezug fĂŒr dein Antischnarchkissen.

Die Kerne der Schnarchkissen bestehen hĂ€ufig aus viskoelastischem Memory-Schaum und sind dann nicht waschbar. Sie sind aber in der Regel so ausgerĂŒstet, dass Bakterien, Pilze und Milben erst gar nicht eindringen oder sich vermehren können.

Wichtige Kaufkriterien fĂŒr Anti-Schnarch-Kissen

Bevor du dich fĂŒr ein Anti-Schnarch-Kissen entscheidest, vergleichst du anhand dieser Kriterien, welches Modell fĂŒr dich persönlich das passendste ist.

KriteriumHinweise
FĂŒllung
  • Memory-Schaum
Waschbarkeit
  • Bezug waschbar, bei mindestens 60 °C
  • Kern waschbar
Kissenform
  • Passend fĂŒr RĂŒcken-, Seiten- oder BauchschlĂ€fer
Wirkmechanismus
  • Verhindern der RĂŒckenlage
  • Fördern des bequemen Schlafs in Seitenlage
  • Verhindern des ZurĂŒcksinkens des Kopfes in RĂŒckenlage
Höhe
  • FĂŒr Seitenlage etwas höher als fĂŒr RĂŒckenlage

Die wichtigsten Hersteller

Auf deinem Anti-Schnarch-Kissen verbringst du durchaus schon einmal acht Stunden pro Nacht – und damit etwa ein Drittel deiner Lebenszeit. Deshalb ist es wichtig, den Hersteller sorgfĂ€ltig auszuwĂ€hlen: Er sollte seine Produkte sorgfĂ€ltig testen und auf Freiheit von jeglichen Schadstoffen achten.

HerstellerBesonderheiten
Sissel
  • Fokus auf Gesundheitsprodukte
  • stellt die meisten Produkte in Deutschland und Schweden her
  • Nutzung nachhaltiger Materialien
  • klinische Studien
  • Verzicht auf Phthalate
  • 5 Jahre Garantie auf FormbestĂ€ndigkeit
Piano (Aescubrands)
  • Deutscher Hersteller mit Sitz in Erlangen
  • Hersteller von Medizinprodukten
  • spezialisiert auf Schnarcher und CPAP-Patienten
DĂ€nisches Bettenlager
  • Spezialist fĂŒr alles rund um Betten
  • viele FachgeschĂ€fte mit Beratern
  • bietet neben regulĂ€ren Kopfkissen auch NackenstĂŒtzkissen in unterschiedlichen Formen und GrĂ¶ĂŸen an

NatĂŒrlich gibt es noch viel mehr Hersteller von Anti-Schnarch-Kissen. Insbesondere auf Amazon findest du eine große Auswahl an NackenstĂŒtzkissen oder SeitenschlĂ€ferkissen in allen erdenklichen Formen. Hin und wieder gibt es die begehrten Antischnarchkissen sogar gĂŒnstig bei einem Discounter wie Aldi.

Das sind die vier beliebtesten Anti-Schnarch-Kissen

Piano Anti-Schnarchkissen

( Rezensionen)
Piano Anti-Schnarchkissen

Besonderheiten

  • fĂŒr Zungengrundschnarcher
  • LĂ€nge: 70 cm, Breite: 38 cm, Höhe: 40 cm
  • FĂŒllung aus Memoryschaum
  • 40-seitiger Anti-Schnarch-Ratgeber enthalten
Dieses Anti-Schnarchkissen von Piano wirkt aufgrund seiner speziellen Form: Eine Erhöhung in der Mitte sorgt dafĂŒr, dass du es dir nicht mehr in der RĂŒckenlage gemĂŒtlich machen kannst – auch nicht unbewusst. Dieses Kissen erzwingt die Seitenlage, weil dein Kopf immer wieder automatisch von der Mitte weg nach rechts oder links rollt. Gleichzeitig bildet das relativ feste Material eine StĂŒtze, die den Kopf anhebt. Durch die Entlastung von Hals und WirbelsĂ€ule wird das noch ungewohnte Schlafen auf der Seite direkt viel bequemer und könnte schon bald deine neue Lieblingsposition sein. Der Memoryschaum im Kisseninneren passt sich an deine Kopfform an und sorgt fĂŒr Halt. Aus dem beiliegenden Ratgeber „Was Ihnen zum Thema Schnarchen niemand sagt“ erfĂ€hrst du viel Wissenswertes ĂŒber die Ursachen des Schnarchens und seine Behandlung. Die meisten KĂ€ufer geben dem Antischnarchkissen von Piano ein exzellentes Feedback. Es fördert die Seitenlage und verhindert zuverlĂ€ssig das ungewollte ZurĂŒckkehren in die RĂŒckenlage und damit das Wiedereinsetzen des Schnarchens – zumindest, sofern das Bett nicht so groß ist, dass es das einfache Ausweichen erlaubt. FĂŒr einige Benutzer ist die neue Schlafposition so ungewohnt gewesen, dass die schnell aufgegeben haben.
Amazon.de
59,90 €
inkl 19% MwSt

OrthopÀdisches Seitenschlaf-Viskoseschaum-Kissen von Ebitop

( Rezensionen)
OrthopÀdisches Seitenschlaf-Viskoseschaum-Kissen von Ebitop

Besonderheiten

  • GrĂ¶ĂŸe: 54x37x11/8 cm
  • FĂŒllung: viskoelastisches Material
  • zwei herausnehmbare Bambus-Viskose-Elemente
  • Außenbezug bis 40° C waschbar
  • fĂŒr Allergiker geeignet
Das orthopĂ€dische Seitenschlaf-Kissen des Herstellers Ebitop mit einer FĂŒllung aus Viskoseschaum hilft nicht nur Schnarchern. Es ist vorrangig als orthopĂ€disches Kissen konstruiert. Der Kopf ruht in einer Mulde, sodass der Nackenbereich entspannt in seiner natĂŒrlichen Position bleiben kann. Dieses ergonomische Kissen zeichnet sich durch eine Einbuchtung am unteren Rand fĂŒr die Schulter aus: So ist es bequem und verrutscht kaum. Der Kissenkern besteht aus viskoelastischem Material, das sich der Körperform anpasst und so den Druck verringert. Es ist Ă€ußerst durchdacht aufgebaut: Im Inneren des Nackenkissens stecken zwei herausnehmbare Bambus-Viskose-Elemente. Durch Perforationen im Kern ist eine sehr gute Luftzirkulation gegeben. Achtung: Der Kern des Kissens ist nicht waschbar – ihn schĂŒtzt der Innenbezug aus Polyester und Baumwolle. Den abnehmbaren Außenbezug mit Reißverschluss kannst du bei bis zu 40 °C in die Waschmaschine packen. Die meisten der KĂ€ufer dieses orthopĂ€dischen Kissens sind absolut begeistert von seiner Wirkung bei Nackenproblemen und finden einen bequemen Schlaf. Zum Teil nehmen sie einen gewissen Eigengeruch dieses Modells wahr, das vorrangig als Nackenkissen konzipiert ist. Einige berichten, dass sie das Kissen gezielt zur Verringerung ihrer Schnarchprobleme eingesetzt haben und es tatsĂ€chlich zu einer Verbesserung beigetragen hat.
Amazon.de
33,98 €
inkl 19% MwSt

ALOE VERA NackenstĂŒtzkissen NuMOON mit Wellnesskern

( Rezensionen)
ALOE VERA NackenstĂŒtzkissen NuMOON mit Wellnesskern

Besonderheiten

  • ermöglicht vier verschiedene Schlafpositionen
  • fĂŒr Allergiker geeignet
  • Aloe Vera-Extrakt im Bezug
  • FĂŒllung: Memory-Schaum mit Bambus-Aktivkohle
  • mit zweitem Bezug zum Wechseln
Wellness pur ist das Kissen NuMOON, das vor allem als NackenstĂŒtzkissen und SeitenschlĂ€ferkissen konzipiert ist. Dadurch, dass es das Schlafen in Seitenlage deutlich erleichtert, wirkt es indirekt auch bei vielen FĂ€llen von Schnarchen. Denn hĂ€ufig sorgt beim Zungengrundschnarchen schon das Verlassen der RĂŒckenlage fĂŒr eine deutliche Verbesserung oder sogar das Verschwinden des Schnarchens. Selbst beim Schlafen auf dem RĂŒcken kann es durch die erhöhte Position des Kopfes dazu beitragen, dass die Zunge nach hinten in den Rachen rutscht. Eine kleine Aussparung an der Unterseite des Nackenkissens bietet beim Schlafen in Seitenlage Platz fĂŒr die Schulter; du kannst es aber auch in RĂŒcken- und Bauchlage nutzen, da es sehr weich ist. Der Kern des Kissens besteht aus Memory-Foam mit Bambus-Aktivkohle. Er ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Milben und Bakterien haben in diesem hypoallergenen Schlafkissen keine Chance. Bei diesem Kissen kommt noch ein Pflegeeffekt hinzu, ĂŒber den sich deine Haut freut: Im Außenbezug steckt Aloe Vera-Extrakt mit entzĂŒndungshemmender und hautpflegender Wirkung. Ein weiterer Bezug zum Wechseln ist im Lieferumfang enthalten. Dank dem mitgelieferten Reiseband lĂ€sst sich dieses Antischnarchkissen einrollen und bequem mitnehmen. So kannst du auch auf Reisen in fremden Hotelbetten etwas gegen dein Schnarchen tun. In der Regel sind die KĂ€ufer dieses Nackenkissens von seiner Weichheit und der flexiblen Nutzbarkeit begeistert. Bei denjenigen, die das Modell gezielt als Antischnarchkissen einsetzen, sind die Meinungen ĂŒber die Wirkung geteilt – in einigen FĂ€llen ist eine deutliche Verringerung des Schnarchens erkennbar.
Amazon.de
69,95 €
inkl 19% MwSt

FMP Matratzenmanufaktur OrthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen

(2634 Rezensionen)
FMP Matratzenmanufaktur OrthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen

Besonderheiten

  • 70×36 cm
  • in 6 verschiedenen Höhen erhĂ€ltlich
  • fĂŒr RĂŒcken-, Bauch und SeitenschlĂ€fer
  • FĂŒllung: Viscoschaum
  • abnehmbarer Bezug, bei 60 °C waschbar
Das orthopĂ€dische NackenstĂŒtzkissen der FMP Matratzenmanufaktur unterstĂŒtzt in allen gĂ€ngigen Schlafpositionen die HalswirbelsĂ€ule. Es handelt sich also um kein reines Antischnarchkissen. Trotzdem kann dieses Modell hervorragende Dienste bei der Therapie gegen Schnarchen leisten. Das thermoelastische Material im Inneren des Kissens reagiert auf KörperwĂ€rme und ermöglicht die perfekte Anpassung an die Form von Kopf und Nacken. Das Modell kannst du in sechs verschiedenen Höhen bestellen, sodass es ideal zu deinem Körper und deinen Schlafgewohnheiten passt: Je breiter deine Schultern sind, desto höher sollte es sein. Falls du die Bauch- oder RĂŒckenlage bevorzugst, entscheidest du dich fĂŒr ein flacheres Modell. Dank Reißverschluss kannst du den Bezug abnehmen und waschen. Außerdem ist er mit einer Staubschutzschicht ausgestattet. So sind immer hygienische Schlafbedingungen gewĂ€hrleistet. In der mitgelieferten Kissentasche kannst du das Antischnarchkissen staubfrei aufbewahren – zum Beispiel dann, wenn du es im GĂ€stezimmer einsetzt – oder auf eine Reise mitnehmen. Sofern dieses Kissen in der individuell richtigen Höhe bestellt wurde, sind seine Besitzer sehr zufrieden mit ihm. Es ermöglicht einen ruhigen Schlaf. Einige KĂ€ufer berichten, dass sich ihr Schnarchen mit dem Einsatz dieses Nackenkissens deutlich verringert hat.
Amazon.de
49,90 €
inkl 19% MwSt

Tipps und Erfahrungen von Kunden zu Anti-Schnarch-Kissen

Passt das Anti-Schnarch-Kissen zu mir und meinen Schlafgewohnheiten?

Nicht jedes Schnarchkissen passt zu jedem SchlĂ€fer. Das sehen auch die Kunden so, die sich ihr Modell gezielt anhand der GrĂ¶ĂŸe und Form ausgesucht haben. Im Zweifelsfall gilt: Ausprobieren und notfalls das Kissen im Laden – wo du schon vor dem Kauf zur Probe liegen kannst – zurĂŒckgeben oder an den Online-HĂ€ndler zurĂŒckschicken. Immerhin geht es um deinen Schlaf!

Bei einem NackenstĂŒtzkissen fĂŒr SeitenschlĂ€fer spielt zum Beispiel die Schulterbreite eine große Rolle. Auch das Material, die Festigkeit und sogar der Geruch mĂŒssen stimmen, um einen erholsamen Schlaf zu gewĂ€hrleisten.

Ist die Nutzung im Wasserbett möglich?

Verschiedene Kunden haben ihr Schnarchkissen bereits im Wasserbett genutzt – das ist in der Regel problemlos möglich. Hierbei musst du allerdings aufpassen, dass es nicht zu nahe an Rand aufliegt, um eine schrĂ€ge Position zu verhindern. Auf der weichen Unterlage, die das Wasserbett bietet, sind eher flache Modelle zu empfehlen.

Wie gut helfen die Kissen gegen Schnarchen wirklich?

Nicht immer ist die Nutzung eines Antischnarchkissens von Erfolg gekrönt. In sehr vielen FÀllen berichten die KÀufer aber davon, dass sie ihr Schnarchproblem losgeworden sind oder sich die nÀchtliche GerÀuschkulisse zumindest stark verringert hat.

Manchmal kann das Schnarchkissen jedoch nichts ausrichten: Zum Beispiel dann, wenn das Schnarchen vorrangig durch eine Verengung der oberen Atemwege in der Nase bei Allergien oder Schnupfen entsteht. Dann kommen andere Maßnahmen wie Nasenklammern infrage – oder auch eine Operation, falls die Ursache in einer verkrĂŒmmten Nasenscheidewand liegt.

Manche Schnarcher können sich einfach nicht mit der neuen Schlafposition anfreunden und geben auf. In diesem Fall könntest du es allerdings noch einmal mit einem anderen Schnarcherkissen probieren, dessen Form besser zu deinen Schlafgewohnheiten passt.

Fazit: Das bringt dir ein Anti-Schnarch-Kissen

Falls dein Schnarchen aus der RĂŒckenlage herrĂŒhrt, weil du ein Zungengrundschnarcher bist, bietet ein Anti-Schnarch-Kissen beste Möglichkeiten, dein Problem zu besiegen. Denn die meisten Modelle setzen ihren Fokus darauf, das Schlafen in RĂŒckenlage zu verhindern und die Seitenlage bequemer zu machen.

NackenstĂŒtzkissen ermöglichen dir auch weiterhin das Schlafen in RĂŒckenlage – oft beseitigen sie schon durch die leicht erhöhte Kopfposition die Verengung des Rachenraums und damit die Ursache der Zungengrundschnarchens.

Auch wenn das Anti-Schnarch-Kissen – was manchmal leider vorkommt – das Schnarchen nicht komplett verhindern kann, ist zumindest eine deutliche Verringerung möglich. Und schon das trĂ€gt zur Verbesserung deiner SchlafqualitĂ€t bei. Generell ist ein großer Vorteil aller Arten von Kissen gegen Schnarchen, dass sie eine entspannte Lage beim Schlafen fördern. Auch RĂŒcken- und Nackenschmerzen gehören mit ihnen hĂ€ufig der Vergangenheit an.

WeiterfĂŒhrendes

Vergleich von fĂŒnf Schnarchkissen:

ErklÀrung von Zungengrundschnarchen und Vorstellung von zwei Kissen:

Vorstellung des Antischnarchkissens von Sissel:

Inhaltsverzeichnis

nach oben