Cookies

Cookie-Nutzung

Die Nasenklammer – Hilfsmittel gegen Schnarchen und fĂŒr eine verbesserte Nasenatmung

nasenspreizer Wenn das nĂ€chtliche Schnarchen unertrĂ€glich wird, gibt es mehrere praktische Helfer. Falls die oberen Atemwege fĂŒr die unerwĂŒnschte GerĂ€uschkulisse verantwortlich sind, bietet sich der Kauf einer Nasenklammer an. Denn eine Verengung in der Nase zĂ€hlt zu den hĂ€ufigsten Ursachen fĂŒr ausgiebige Schnarchkonzerte. Unser Ratgeber zeigt dir, wie das Ganze funktioniert.
Besonderheiten
  • spreizt die NasenflĂŒgel
  • verbessert die Atmung durch die Nase
  • erhöht die Luftzufuhr

Nasenklammern Test & Vergleich 2019

Eine Nasenklammer dient zur Erweiterung der oberen Atemwege, die aus verschiedenen GrĂŒnden zeitweise oder dauerhaft verengt sein können. Sie wird auch als Nasenspreizer bezeichnet und drĂŒckt die NasenflĂŒgel auseinander. Somit erweitert sie den Raum in der Nase fĂŒr den Luftstrom. Die Klammern eignen sich in diesen Situationen besonders gut:

  • Nasenklappenverengung
  • (chronische) NasenschleimhautentzĂŒndung
  • Allergien (Pollen, Hausstaub)
  • als ErgĂ€nzung zu anderen Therapieformen bei obstruktiver Schlafapnoe

Unterschiedliche Typen – gleiche Wirkung

Es gibt viele Namen fĂŒr diese Art von Schnarchstopper: Nasenklammer, Nasenclip, Nasendilatator, Nasenspreizer oder Nasenschmetterling bezeichnen die gleiche Gattung von Hilfsmitteln gegen das Schnarchen. Viele Modelle bestehen aus zwei Röhrchen, die du in die Nasenlöcher einfĂŒhrst. Dadurch verbreitert sich der Querschnitt der Nasenlöcher. Durch den Hohlraum in der Mitte kann die Atemluft ungestört ein- und ausströmen. Ein Steg verbindet die beiden Teile und sorgt fĂŒr eine gewisse Spannung. Zum Teil sind die Röhrchen der nasenklammer mit Aussparungen umgesetzt, sodass sie sich besonders gut der Form der Nase anpassen. Ein anderer Typ von Nasenklammern besitzt FlĂŒgel, die mithilfe eines BĂŒgels, der unter leichter Spannung steht, die NasenflĂŒgel auseinander drĂŒcken. Zum Teil sorgen Magnete bei diesen Modellen fĂŒr einen besseren Halt. Das Wirkprinzip ist immer gleich: Mehr Platz im unteren Bereich erleichtert das Atmen und hĂ€lt die Nase offen. Im Gegensatz zum außen sitzenden Nasenpflaster, das den gleichen Effekt erzielen soll, sitzen die Klammern sehr viel fester in der Nase und rutschen auch bei unruhigem Schlaf nicht einfach ab.

Was passiert beim Schnarchen in der Nase?

Das Nasenschnarchen kann immer dann entstehen, wenn die Atemwege im Bereich der Nase verengt sind. Die eigentliche Ursache der Verengung ist fast nebensĂ€chlich – wichtig ist, dass du dem Luftstrom wieder eine ungehinderte Passage ermöglichst. So kann das Schnarchen anatomisch bedingt sein; Schuld trĂ€gt dann eine schiefe Nasenscheidewand. Aber auch bei ErkĂ€ltungen und Allergien können sich die Atemwege durch das Anschwellen der Nasenschleimhaut deutlich verengen.

Was ist der Unterschied zur Nasenklammer beim Schwimmen?

Nicht zu verwechseln sind die Nasenklammern gegen Schnarchen ĂŒbrigens mit den Nasenklammern fĂŒr Schwimmer. Beim Schwimmen soll das Eindringen von Wasser in das Riechorgan verhindert werden – der Nasenclip verschließt also die Nase. Ein sogenannter Nasendilatator fĂŒr Schnarcher dagegen öffnet die Nasenlöcher und Atemwege, sodass die Luft frei strömen kann.

Allergiefrei und bequem zu tragen: die richtigen Materialien

Damit die Nasenklammer beim Schlafen nicht noch mehr stört als das eigentliche Schnarchen, kommen in der Regel weiche Materialien zum Einsatz. Sehr beliebt bei den Herstellern ist medizinisches Silikon. Dieses Material ist Ă€ußerst weich und nasenfreundlich. Allergien gegen das Material sind im Prinzip unbekannt, UnvertrĂ€glichkeiten kommen Ă€ußerst selten vor. Ein weiterer Vorteil des Silikons gegenĂŒber einigen anderen Kunststoffe ist, dass es komplett frei vom Weichmacher Bisphenol-A (BPA) ist, der sich im Strom der warmen Atemluft lösen und vor allem bei Frauen in den Hormonhaushalt eingreifen kann. Einige andere Nasenklammern sind aus etwas weniger weichem Polyethylen (PE) gefertigt. Einige Artikel enthalten Magnete. Zu diesen Zweck sind Elemente aus metallischen Legierungen in das Produkt mit eingearbeitet. Durch die abgerundete Form wird auch bei dem harten Metall ein hoher Tragekomfort erzielt. Andere Klammern sind mit einem hochwertigen TitanbĂŒgel ausgestattet, der im Steg eingeschlossen ist und die NasenflĂŒgel auseinander drĂŒckt. Selbst bei SchĂ€den am umhĂŒllenden Material besteht kein Allergierisiko.

Vor- und Nachteile einer Nasenklammer

Ist die Nasenklammer die richtige Lösung fĂŒr dein Problem? Sie hat große Vorteile, aber auch ein paar kleine Nachteile, wie wir herausgefunden haben:

VorteileNachteile
  • guter Tragekomfort nach der Eingewöhnungszeit
  • im Vergleich zu Nasenspray schonender fĂŒr NasenschleimhĂ€ute
  • ĂŒber lĂ€ngere Zeit wiederverwendbar
  • kurze Eingewöhnungszeit notwendig
  • hilft nicht bei Verengungen im Rachenraum

Nasenklammern richtig einsetzen – so geht‘s

GrundsÀtzlich sind Nasenklammern zwar fast selbsterklÀrend. Trotzdem können in der Anwendung kleine, aber folgenreiche Fehler passieren. Vielleicht bist du dir auch noch gar nicht sicher, ob du damit zurechtkommst? Die folgenden Abschnitte klÀren die wichtigsten Fragen zum Einsatz der verschiedenen Modelle.

Wie verwendet man eine Nasenklammer?

Vielleicht fragst du dich, wie man eine Nasenklammer aufsetzt? GrundsĂ€tzlich gibt es zwei Bauformen – und bei beiden ist das Einsetzen in die Nase denkbar einfach: Du nimmst sie Klammer in die eine Hand und spreizt mit dem Daumen und Zeigefinger der anderen Hand die NasenflĂŒgel, sodass sich die Nasenlöcher etwas öffnen. So schaffst du ausreichend Platz fĂŒr den kleinen Helfer gegen das Schnarchen. Wenn dein Modell Röhrchen besitzt, drĂŒckst du sie beim EinfĂŒhren leicht zusammen – in der Nase dehnen sie sich wieder aus. Schiebe den Steg bis an die Nasenspitze. Falls die Verwendung eines solchen Anti Schnarch Systems fĂŒr dich noch neu und ungewohnt ist, erfolgt das Einsetzen am besten vor einem Badezimmerspiegel. Sobald die Handhabung sicher sitzt, geht es natĂŒrlich auch ohne den Spiegel.

So gelingt dir die hygienische Anwendung der Nasenklammer

Ohne Frage ist eine Nasenklammer zunĂ€chst einmal ein Fremdkörper in deiner Nase. Das bedeutet auch: Hier können sich leicht Keime ansammeln und vermehren – vor allem bei einer langen Tragezeit, die schon einmal bei acht oder neun Stunden am StĂŒck liegen kann. Die vorbeiströmende Luft gelangt bis in die Bronchien und die Lunge und sollte nach Möglichkeit frei von Krankheitserregern sein Deshalb ist Hygiene beim Einsatz eines Nasenclips das A und O. NatĂŒrlich hat dein Riechorgan bereits seine eigenen Abwehrmechanismen entwickelt, um die Atemluft zu filtern – aber du musst ja nicht gleich eine BrutstĂ€tte von Mikroorganismen importieren. Vor dem Einsetzen der Nasenklammer putzt du dir die Nase, um eventuelle Schleimreste weitgehend zu entfernen. Netter Nebeneffekt: Schon jetzt kannst du wieder besser durchatmen, wenn du von Schnupfen geplagt bist. Die Nasenklammer selbst spĂŒlst du unter warmem Wasser grĂŒndlich ab und trocknest sie mit einem sauberen Papiertuch ab. Auch nach dem Herausnehmen ist Hygiene angesagt: SpĂŒle die Klammer direkt wieder unter warmem Wasser ab. Eventuelle Sekrete entfernst du so, bevor sie eintrocknen können. Nimm am besten zur Reinigung des Nasenclips eine ZahnbĂŒrste zu Hilfe, die du nur fĂŒr diesen Zweck verwendest und regelmĂ€ĂŸig austauschst. Trockne ihn sorgfĂ€ltig ab – und lagere ihn nach Möglichkeit in der Aufbewahrungsbox, die bei den meisten Herstellern bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Wann ist eine Nasenklammer nicht geeignet?

GrundsĂ€tzlich gibt es nur wenige Situationen, in denen du einen Nasenclip auf keinen Fall tragen solltest, weil er Schaden anrichten könnte – immerhin ist er im Normalfall weich und aus unbedenklichen Materialien hergestellt. Allerdings ist die Nasenklammer nicht immer die richtige Lösung gegen Schnarchen. Wenn die Ursache deines Schnarchproblems weiter unten, im Rachenraum, liegt, bleibt der Nasenschmetterling wirkungslos. Zur BekĂ€mpfung von Zungengrundschnarchen ist eine Nasenklammer nicht geeignet. In diesem Fall sind andere Maßnahmen gegen die Schnarcherei erfolgversprechender: zum Beispiel Antischnarchkissen, die zu einer VerĂ€nderung der Schlafposition fĂŒhren, oder Schnarchschienen fĂŒr den Kiefer, die das ZurĂŒcksinken der Zunge verhindern. Diese Protrusionsschienen liegen einigen Nasendilatatoren zur ErgĂ€nzung als Komplett-Set gegen Schnarchen schon bei. Auch bei der Behandlung von Schlafapnoe kann die Nasenklammer höchstens als ErgĂ€nzung zur Maske dienen – Patienten sollten in diesem Fall vor der Verwendung Ă€rztlichen Rat einholen. Falls die Verengung der Nase auf einer krummen Nasenscheidewand beruht, ist möglicherweise eine Operation die bessere Therapie. Denn sie verspricht eine dauerhafte Lösung des Schnarchproblems.

Kaufkriterien bei Nasenklammern

Bevor du dich fĂŒr den Kauf entscheidest, gilt es, aus einer FĂŒlle von Modellen das richtige auszuwĂ€hlen. Da Form und Funktionsweise leicht voneinander abweichen, vergleichst du am besten anhand dieser Kriterien, welche Klammervariante fĂŒr dich infrage kommt.

KriteriumHinweise
Material
  • weich
  • BPA-frei
  • geruchlos
Form
  • Röhrenform
  • Klammerform

Die wichtigsten Hersteller von Nasenklammern

Nun fragst du dich sicherlich, wo du eine Nasenklammer kaufen kannst und welcher Hersteller gut ist. Einige Anbieter der Nasenclips stellen wir hier mit ein paar Details vor.

HerstellerBesonderheiten
Nasox
  • spezialisiert auf Schnarchstopper
  • regelmĂ€ĂŸige QualitĂ€tskontrollen
Nasivent
  • eigener Online-Shop
  • Produkte zur Verbesserung der Nasenatmung
Tomed
  • deutsches Unternehmen
  • Produktion und Vertrieb medizinischer Hilfsmittel
  • Schwerpunkt auf Behandlung von Schnarchen und Schlafapnoe
  • Zusammenarbeit mit HNO-Ärzten

Neben Amazon und diversen Online-Shops ist auch der stationÀre Handel eine gute Alternative, wenn du schnell eine Nasenklammer kaufen willst. Die Nasendilatatoren bekommst du in der Regel in der Apotheke deines Vertrauens oder in DrogeriemÀrkten wie dm.

Die vier beliebtesten Nasenklammern

NASOX© DAS ORIGINAL Premium Schnarchstopper im 2er-Set

(751 Rezensionen)
NASOX© DAS ORIGINAL Premium Schnarchstopper im 2er-Set

Besonderheiten

  • mit Magneten
  • aus medizinischem Soft-Silikon
  • geruchlos und BPA-frei
  • UniversalgrĂ¶ĂŸe
  • inkl. Transportbox
Die NASOX© Nasenklammer gehört zu den beliebtesten Hilfen gegen das Schnarchen, die auf dem Markt erhĂ€ltlich sind. Bei diesem Modell kommt eine innovative Magnet-Technik zum Einsatz: Ein 800 Gauss starker Magnet sorgt fĂŒr die Spreizung deiner NasenflĂŒgel. Dieser Nasendilatator zeichnet sich durch einen hohen Tragekomfort aus. Das weiche Silikon, das die Klammer ummantelt, ist frei von BPA und gesundheitlich komplett unbedenklich. Nicht nur Schnarchern hilft dieser Nasenspreizer von NASOX©: Auch dann, wenn du nicht schnarchst, aber gerade Schnupfen hast, lĂ€sst die Klammer dich leichter atmen. Dieser Nasenspreizer wird als Set mit insgesamt zwei Klammern geliefert: So hast du eine Reserve, falls doch einmal eine BeschĂ€digung auftritt, und kannst eine Nasenklammer in Ruhe reinigen, wĂ€hrend du die andere trĂ€gst. Die KĂ€ufer der NASOX© Nasenklammer berichten, dass das Produkt ihnen in vielen FĂ€llen im Kampf gegen das Schnarchen geholfen hat. Zum Teil haben sie nach dem Auspacken einen leichten Eigengeruch festgestellt, der jedoch schnell verflogen ist.
Amazon.de
12,95 €
inkl 19% MwSt

GYL Hong Yuan Schnarchstopper-Set mit Schnarchschiene & Nasenspreizer

(180 Rezensionen)
GYL Hong Yuan Schnarchstopper-Set mit Schnarchschiene & Nasenspreizer

Besonderheiten

  • Packung enthĂ€lt 4 GrĂ¶ĂŸen
  • aus BPA-freiem Kunststoff
  • Set enthĂ€lt zusĂ€tzlich eine Mundschiene
  • mit Aufbewahrungsbox
Mit diesem Schnarchstopper-Set von GYL Hong Yuan bist du rundum gerĂŒstet und kannst den Ursachen des Schnarchens in der Nase und im Mundraum an den Kragen gehen. Zum gĂŒnstigen Preis erhĂ€ltst du nicht nur Nasenspreizer in vier verschiedenen GrĂ¶ĂŸen, sondern auch noch eine Schnarchschiene fĂŒr den Mund. Die Schnarchschiene umschließt den Ober- und Unterkiefer. Dadurch wird ein ZurĂŒcksinken des Unterkiefers und gleichzeitig der Zunge beim Schlafen in RĂŒckenlage verhindert. Denn wenn die Zunge den Rachen blockiert, kann das Zungengrundschnarchen entstehen. Im schlimmsten Fall fĂŒhrt diese Blockade zur gefĂŒrchteten Schlafapnoe – lĂ€ngeren Atemaussetzern. Die Mundschiene passt sich der Form und GrĂ¶ĂŸe des Kiefers an. Die Benutzer dieses Schnarchstoppers sind angenehm ĂŒberrascht von seinem hohen Tragekomfort: Die Nasenklammer ist kaum spĂŒrbar. Aber sie wirkt fast immer und reduziert das Schnarchen deutlich. Positiv wird auch die generell verbesserte Luftzufuhr durch die Nase zur Kenntnis genommen.Die im Set enthaltene Protrusionsschiene wird in vielen FĂ€llen gar nicht genutzt. Einige KĂ€ufer empfinden das Tragen der Schiene als eher unangenehm.
Amazon.de
€
inkl 19% MwSt

Charminer Schnarchstopper – Nasenspreizer mit Magnet

(267 Rezensionen)
Charminer Schnarchstopper – Nasenspreizer mit Magnet

Besonderheiten

  • 2 StĂŒck enthalten
  • aus Soft-Silikon
  • BPA-frei
  • mit praktischer Aufbewahrungsbox
Der Schnarchstopper von Charminer bewirkt die Spreizung der NasenflĂŒgel. Der Nasenclip wird in beide Nasenlöcher eingefĂŒhrt. Magnete an den Enden halten diese Nasenklammer auch wĂ€hrend des Schlafs sicher in ihrer Position. Der Einsatz dieses Nasenspreizers kann ĂŒbrigens auch dann sinnvoll sein, wenn du gar nicht schnarchst, aber gerade unter einem Schnupfen oder einer Allergie leidest: Du atmest wieder freier durch die Nase. Sportler machen sich diesen positiven Effekt ebenfalls zunutze. Ob betroffener Partner oder selbst Schnarcher: Die meisten Kunden berichten sehr positiv ĂŒber ihre Erfahrungen mit der Nasenklammer von Charminer. Der Sitz des Dilatators wird ĂŒber wiegend als gut und bequem beschrieben. Das Schnarchen reduziert sich in der Regel deutlich. Oft konnte auf die vorher getragenen Ohrenstöpsel verzichtet werden.
Amazon.de
6,99 €
inkl 19% MwSt

GoHist Nasendilatatoren mit antibakterieller und praktischer Aufbewahrungsbox (8 StĂŒck)

(147 Rezensionen)
GoHist Nasendilatatoren mit antibakterieller und praktischer Aufbewahrungsbox (8 StĂŒck)

Besonderheiten

  • aus medizinischem PE
  • BPA-frei
  • mit Box zum Aufbewahren
  • 4 Klammern enthalten
Der Nasendilatator von GoHist bietet eine preisgĂŒnstige Therapie gegen das Schnarchen dar, das durch eine Verengung der Nase entsteht. Der Schnarchstopper besteht aus zwei Röhren, die mit einem Steg verbunden sind und einfach in die Nasenlöcher eingesetzt werden. Das Konzept ist wissenschaftlich erprobt. Im Set sind insgesamt vier Nasenklammern enthalten: So kannst du immer wieder tauschen oder beschĂ€digte Clips ersetzen – oder du versorgst gleich die ganze Familie mit, falls es noch mehr Schnarcher gibt. Die Lieferung dieser Nasendilatatoren erfolgt inklusive einer praktischen Aufbewahrungsbox mit antibakterieller AusrĂŒstung. In dieser Box kannst du die Nasenklammern bei Nichtgebrauch hygienisch lagern – und auch fĂŒr unterwegs ist sie praktisch. Die KĂ€ufer des GoHist Nasendilatators stellen auf jeden Fall eine Verbesserung ihrer Atmung durch die Nase fest. Zum Teil wurden störende Kanten an dem PE-Kunststoff bemĂ€ngelt, die sich jedoch schnell per Nagelfeile beseitigen ließen. Anschließend waren auch diese Benutzer sehr zufrieden mit der Wirkung, die dieses GerĂ€t gegen ihr Schnarchen zeigt.
Amazon.de
11,99 €
inkl 19% MwSt

Meinungen von Kunden zu Nasenklammern

Viele Kunden sind zunĂ€chst etwas skeptisch, was die Wirkung eines kleinen Nasenclips gegen das Schnarchen angeht. In der Regel werden sie positiv ĂŒberrascht: Das Schnarchen wird durch den Einsatz der Nasenklammer wirksam behoben oder verringert sich zumindest sehr stark. Sie und ihre Partner finden wieder eine bessere Nachtruhe und die SchlafqualitĂ€t steigert sich. Sogar das Verschwinden von Mundtrockenheit, die oft beim Atmen durch den Mund auftritt, wurde beobachtet. Es ist durchaus ratsam, sich eine Packung mit zwei oder mehr Artikeln zu bestellen, weil es immer einmal sein kann, dass der Clip sich in der Nacht selbststĂ€ndig macht und in der BettwĂ€sche nicht immer gleich wieder zu finden ist. Kunden waren froh, eine Ersatzklammer vorrĂ€tig zu haben. Zum Teil finden Kunden die Optik von Nasendilatatoren ebenfalls etwas gewöhnungsbedĂŒrftig, da der Steg unter der Nase immer zu sehen ist. Sofern du die Klammer aber nur als Schnarchstopper im Bett trĂ€gst, sollte dieser Punkt fĂŒr dich eher unwichtig sein.

Fazit: Unter bestimmten Bedingungen ist eine Nasenklammer hilfreich gegen Schnarchen

Die Nasenklammer gehört zu den wirksamsten Mitteln gegen Schnarchen – unter der Voraussetzung, dass die Ursache des Schnarchproblems in einer Verengung der Nase liegt. Nur dann kann sie ihre Wirkung entfalten. Die Anwendung ist sehr unkompliziert und schon nach einer kurzen Eingewöhnungszeit nimmst du sie nicht mehr wahr. Du merkst höchstens, dass sich deine Nasenatmung verbessert und das Schnarchen weniger wird oder sogar ganz aufhört.

Geeignet fĂŒr:

  • Schnarcher, deren Nasenatmung beeintrĂ€chtigt ist
  • bei Verengung der Nase durch Allergien
  • bei ErkĂ€ltungen

Inhaltsverzeichnis

nach oben